Ausbildung

Zentrales Ziel der DAAO e.V. ist die Förderung der ärztlichen Osteopathie. Deshalb bieten wir interessierten Ärzten ein qualitativ hochwertiges und anspruchsvolles Ausbildungsprogramm an. Der erste Weg führt hierbei über Grund- und Aufbaukurse bis zu unserem Abschluss als D.O. DAAO®. Im Anschluss stehen den Absolventen die Kurse des Postgraduiertenprogrammes und der Erwerb entsprechender Zertifikate als Qualifikationsnachweis offen.

Unsere Kurse bieten wir in Zusammenarbeit mit der  MWE - Dr. Karl-Sell-Ärzteseminar Neutrauchburg an. Die Kursbuchung erfolgt über das System der MWE unter diesem Link: Zur Kursbuchung

Zugangsvoraussetzungen

Grundprogramm

In unserem Grundprogramm werden in insgesamt acht Kursblöcken die Grundlagen der osteopathischen Denkweise, Diagnostik und Therapie vermittelt. Der Start in die Ausbildung erfolgt obligat mit der Teilnahme am Einführungskurs. Anschließend müssen die insgesamt sechs Technikkurse absolviert werden. Aus didaktischen Gründen ist es empfehlenswert, die vorgegebene Reihenfolge einzuhalten. Abweichungen aus individuellen Gründen sind aber möglich.

Am Ende des Grundprogramms steht der Integrationskurs. Erfolgreiche Absolventen erhalten unser Zertifikat Osteopathische Medizin.

Aufbauprogramm

Nach dem Integrationskurs geht es weiter mit dem Aufbauprogramm. Hier werden Kurse zu verschiedenen weiterführenden Techniken angeboten. Obligat muss ab 2022 der HVLA-Kurs absolviert werden. Die beiden anderen Kurse können frei gewählt werden.

Das Aufbauprogramm schließt ab mit der Klinischen Osteopathischen Woche (Abschlusskurs und Prüfung zur/zum D.O. DAAO®).

Integriertes Curriculum

Seit dem Kursjahr 2016 sind die Ausbildungen in Manueller Medizin (MM) und Osteopathischer Medizin (OM) der MWE und der DAAO besser miteinander in einem integrierten Curriculum verzahnt. Neueinsteigern in die manuelle-osteopathische Medizin wird somit ermöglicht, in einem Zeitraum von etwa 3 1/2 Jahren die Qualifikation in Manueller Medizin/ Chirotherapie und unseren Abschluss als D.O. DAAO® zu erlangen. Die Grundstrukturen beider Ausbildungsgänge sind dabei erhalten geblieben. 

D.O. DAAO®

Die Ausbildung wird regulär nach 380 Unterrichtseinheiten mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung mit unserem Abschluss als D.O. DAAO® beendet. Unter Anrechnung der verpflichtenden Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin verfügen die Absolventen über eine insgesamt 700 Unterrichtseinheiten umfassende Ausbildung in manuellen und osteopathischen Behandlungsverfahren.